Austria Climbing
Presseaussendung 03/09/2017

Spitzenplatzierung für Thomas Podolan bei der Junioren-WM im Bouldern (U16)!

Heute, Sonntag (03.09.), fand das letzte Boulder-Finale der Jugend- und Junioren-WM 2017 in Innsbruck statt. Der 14-jährige Salzburger Thomas Podolan zeigte bei seiner ersten Junioren-WM im Bouldern in allen Runden eine überzeugende Vorstellung und holte sich den sehr guten 6. Platz. Die japanischen NachwuchskletterInnen dominierten die Runde mit 5 Podest-Plätzen. Rei Kawamata und Futaba Ito sicherten sich die Boulder-Titel der Jugend B.

LINK ZUR GESAMTEN PRESSEAUSSENDUNG (DOWNLOAD)

Pressebilder
Pressebilder

Hochauflösende Bilder (honorarfrei, (c) KVÖ / M. Liebhaber) finden Sie via Direkt-Link.

Ergebnisse Boulder Halbfinale Jugend B (03.09.2017)

Jugend B weiblich
16. Jenewein Mona (ÖAV Innsbruck / TIR)
19. Lotz Julia (ÖAV Hohe Munde / TIR)
25. Moritz Tamy (ÖAV Villach / KTN)
35. Rauth Jana (ÖAV Imst-Oberland / TIR)
43. Leitner Stefanie (ÖAV ÖGV / W)
74. Weichbold Lara (ÖAV Liezen / STMK)
Detailergebnisse

Jugend B männlich

6. Podolan Thomas (NFÖ Salzburg / SLBG)
15. Hofherr Johannes (ÖAV Feldkirch / VLBG)
37. Bräuer Christoph (ÖAV Steyr / OÖ)
40. Fian Julian (ÖAV Klagenfurt / KTN)
45. Filip Kimo (ÖAV ÖGV / W)
59. Bogeschdorfer Lawrence (NFÖ Vöcklabruck / OÖ)
Detailergebnisse

Rückfragehinweis/Medienkontakt
Rückfragehinweis/Medienkontakt



Mag. Michael Schöpf
sports manager
Kletterverband Österreich 
Matthias-Schmid-Straße 12E
6020 Innsbruck, Austria
T:  0043 650 9105922
m.schoepf@austriaclimbing.com