Austria Climbing
Presseaussendung 09/09/2017

Gold für Laura Stöckler im Kombinationsfinale!

Heute, Samstag (09.09), fand in Innsbruck das zweite große Kombinationsfinale bei der Junioren-WM statt. Die Niederösterreicherin Laura Stöckler holte die Goldmedaille! Es ist die erste Goldmedaille für Österreich bei dieser Junioren-WM. Das Kombinationsfinale kommt in Innsbruck zum ersten Mal bei einem internationalen Bewerb zur Anwendung. Die 6 besten Junioren und Juniorinnen maßen sich zuerst im Speed, dann im Bouldern und schließlich im Lead. Die österreichische Bilanz am Ende: Gold für Laura Stöckler und der starke 4. Platz für die Oberösterreicherin Franziska Sterrer. Bei den Junioren sicherte sich Meichi Narasaki (JPN) den Kombinations-Titel.

LINK ZUR GESAMTEN PRESSEAUSSENDUNG (DOWNLOAD)

Pressebilder
Pressebilder

Hochauflösende Bilder (honorarfrei, (c) KVÖ / M. Liebhaber) finden Sie via Direkt-Link.

Ergebnisse Kombinationsfinale JuniorInnen (09.09.2017)

Juniorinnen
1. Stöckler Laura (ÖAV Haag / NÖ)
2. Panteleeva Iuliia (RUS)
3. Margo Hayes (USA)
4. Sterrer Franziska (NFÖ Vöcklabruck / OÖ)
Detailergebnisse


Junioren
1. Narasaki Meichi (JPN)
2. Ogata Yoshiyuki (JPN)
3. Lightner Kai (USA)
Quali:
10. Posch Jan-Luca (ÖAV Innsbruck /TIR)
24. Klingler Florian (ÖAV Innsbruck / TIR)
27. Posch Mathias (ÖAV Hohe Munde / TIR)
28. Haertl Dominik (NFÖ Wien / W)
Detailergebnisse

Rückfragehinweis/Medienkontakt
Rückfragehinweis/Medienkontakt



Mag. Michael Schöpf
sports manager
Kletterverband Österreich 
Matthias-Schmid-Straße 12E
6020 Innsbruck, Austria
T:  0043 650 9105922
m.schoepf@austriaclimbing.com