Englisch
Englisch

Anreise & Parken


Innerhalb Innsbrucks:
Bitte beachten Sie, dass keine Zuschauerparkplätze am Veranstaltungsgelände zur Verfügung stehen. Wir raten daher, das Fahrrad oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. 
Nahegelegene Bushaltestellen sind:

  • Wohnheim Saggen (Linie H) (5 Minuten zu Fuß)
  • Bienerstraße (Linien H, R, TS) (10 Minuten)
  • Sebastian-Scheel-Straße (Linie T) (3 Minuten)



Außerhalb Innsbrucks:
Unsere Empfehlung: Mit dem Zug oder Bus nach Innsbruck. Vom Innsbrucker Hauptbahnhof kommt man schnell mit dem Bus oder zu Fuß zum Venue im Kletterzentrum Innsbruck.

Wer mit dem Auto kommen möchte, dem empfehlen wir in der Olympiaworld Innsbruck zu parken.

Am dortigen Parkplatz Olympiahalle West kostet ein Tagesticket 8€.

Wer mit dem Zug oder mit dem Bus kommt, der kann vom Hauptbahnhof in etwas mehr als 20 Minuten zu Fuß zum Venue gehen. Alternativ kann man mit der Bus-Linie R oder H vom Hauptbahnhof zur Haltestelle Bienerstraße fahren um von dort 10 Minuten zu Fuß weiterzugehen.
Hier ist der empfohlene Fußweg vom Hauptbahnhof zum Venue:


Weitere Details zu den Parkmöglichkeiten in Innsbruck finden Sie HIER.
Informationen zum öffentlichen Verkehr in Innsbruck finden Sie HIER.

Verwenden Sie die Google Maps-Vorlage um zum Venue Kletterzentrum Innsbruck zu finden:

Photos from Austria Climbing's post
While the men semis are still running in Xiamen, the women semifinals was cancelled due to the rain and the heavy win.
@...
15.10.2017, 09:25
www.austriaclimbing.com
ANNOUNCEMENT:
The Austrian Climbing Federation is looking for a national team trainer based at the new national climbing...
06.10.2017, 14:22
Photos from Austria Climbing's post
The #austriaclimbingteam youngsters had a pretty good weekend in Perm, Russia! Congrats to @laurastoeckler for
02.10.2017, 11:30
The Essential Jacky Godoffe
Thank you for the many great problems at the 2017 YWCH, Jacky and Team! Jacky Godoffe talked to Innsbruck 2018 - IFSC...
28.09.2017, 09:50

Facts

96 BOULDERPROBLEME

65 NATIONEN

1.300 ATHLETEN

20.000 FREIWILLIGE ARBEITSSTUNDEN

500 KG CHALK

Climb. Come together. Celebrate!

IFSC
Austria Climbing
Sportministerium
Innsbruck
Tirol
Climbers Paradise
Black Diamond
Raiffeisen
Tiroler Tageszeitung
Kletterzentrum Innsbruck
Blue Pill
360 Holds
Perfect Descent
Fantasy Veranstaltungstechnik
Event Data Service
Bellutti
Autohaus Hanl